Academy › AgilePM®-Zertifizierungstrainings

AgilePM®-Zertifizierungstrainings

Was ist AgilePM®?

AgilePM® steht für Agile Project Management und ist eine praxiserprobte Projektmanagement-Methode, welche den Anwender in die Lage versetzt agile Projekte zu managen und erfolgreich zum Abschluss zu führen.

AgilePM® beruht auf der ältesten agilen Methode „DSDM-Atern“ und bietet entgegen klassischer agiler Entwicklungsmethoden wie Scrum oder Xtreme Programming zugleich Methodenwerkzeuge für das Projektmanagement. Somit verknüpft diese praxisorientierte Methode die Stärken

  • des klassischen Projektmanagements aus festen Standards, Genauigkeit und Transparenz mit
  • agilen Charakteristika, wie hoher Geschwindigkeit, Flexibilität und Eigenverantwortung des Teams.

Fokus des agilen Projektmanagements ist die inkrementelle Entwicklung von Lösungen, was dem Team erlaubt flexibel auf veränderte Anforderungen zu reagieren. Durch die Übertragung von Verantwortung auf das Team, wird die Zusammenarbeit und Identifikation mit dem Ergebnis gestärkt.

Für wen ist ein AgilePM®-Training interessant?

AgilePM® ist für jeden von Interesse, der regelmäßig in agilen Projekten mitwirkt, ungeachtet der ausgeübten Rolle.

Welche AgilePM®-Zertifizierungstrainings bietet PGCM an?

Dauer: 3 Tage
Kosten: 1.645,- € zzgl. Prüfungskosten

Dauer: 2 Tage
Kosten: 1.545,- € zzgl. Prüfungskosten