Academy › ITIL®-Zertifizierungstrainings

ITIL®-Zertifizierungstrainings

Was ist ITIL®?

ITIL® steht für IT Infrastructure Library und umfasst als Framework herstellerunabhängige Service Management Best Practices, die den Anwender in die Lage versetzt, IT-Services und IT-Service-Organisation hinsichtlich ihrer Effizienz und Qualität zu optimieren oder auf veränderte Anforderungen anzupassen.

ITIL® beschreibt in fünf Kernbänden die Komponenten und Abläufe des Lebenszyklus eines IT-Services:

  • Service Strategy
  • Service Design
  • Service Transition
  • Service Operation
  • Continual Service Improvement

Diese Bände gliedern sich entsprechend des Service-Lebenszyklus und umfassen die jeweiligen Prozesse, Rollen, Werkzeuge, Vorschläge für die Strukturen einer Aufbauorganisation sowie betriebswirtschaftlichen und strategischen Themen.

Für wen ist ein ITIL®-Training interessant?

ITIL® ist für jeden von Interesse, der für die Planung, Überwachung oder Steuerung von IT-Services verantwortlich ist oder einen Service erbringt.

Ob als IT-Manager, Business- und IT-Führungskräfte, Prozessbeteiligter oder Service Manager. Die Teilnahme an unseren ITIL®-Seminaren versetzt Sie in die Lage Services zu planen, die Erbringung von Services zu überwachen und bei Bedarf steuernd einzugreifen sowie Services und zugehörige Prozesse zu optimieren. Hierzu bieten wir Ihnen einen verständlichen Überblick über die relevanten Rollen und Prozesse.

Welche ITIL®-Zertifizierungstrainings bietet PGCM an?

Dauer: 3 Tage
Kosten: 735,- € zzgl. Prüfungskosten

Dauer: 2 Tage
Kosten: 1.085,- € zzgl. Prüfungskosten